details_view: 1 von 83

 

Verbundvorhaben: VISSKA - Messung, Modellierung und Bewertung der Vibrationsrammung in Bezug auf Installation, Schallemissionen und Auswirkungen auf Schweinswale im Offshore-Windpark 'KASKASI II'; Teilvorhaben: Installationsmonitoring und Bewertung des strukturellen und dynamischen Verhaltens des Monopiles

Zeitraum
2021-01-01  –  2023-09-30
Bewilligte Summe
307.518,00 EUR
Ausführende Stelle
RWE Offshore Wind GmbH, Essen, Nordrhein-Westfalen
Förderkennzeichen
03EE3043A
Leistungsplansystematik
Windenergie Offshore - Gründungen, Fundamente [EB1231]
Verbundvorhaben
01225922/1  –  VISSKA - Messung, Modellierung und Bewertung der Vibrationsrammung in Bezug auf Installation, Schallemissionen und Auswirkungen auf Schweinswale im Offshore-Windpark "KASKASI II"
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIB5)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESE2)
Förderprogramm
Energie
 
Ziel des Verbundvorhabens VISSKA ist es zu untersuchen und nachzuweisen, ob das innovative Vibrationsrammverfahren als Gründungsmethode für Offshore-Fundamente hinsichtlich der Installationsdauer und der Schalleinträge ins Wasser eine schallärmere und naturverträgliche Alternative zum Impulsrammverfahren darstellt. Das Projekt wird begleitend zur Errichtung des Offshore-Windparks 'KASKASI II' durchgeführt. Durch die Entwicklung und Validierung von Prognosemodellen zur Einbringbarkeit und zur Schallentwicklung sowie durch die Untersuchung der Reaktion von Schweinswalen auf den Dauerschall soll die Überführung des neuartigen Installationsverfahrens in den Stand der Technik ermöglicht werden. Im Teilprojekt von RWE wird die Installation der Monopiles an ausgewählten Standorten messtechnisch begleitet. Ziel ist die Erfassung des strukturellen und dynamischen Verhaltens des Monopiles sowie der Betriebsparameter des Vibrationshammers, um eine reproduzierbare Simulation des Installationsvorgangs und eine Bewertung des Einflusses der Installationsparameter auf die Schallemissionen zu ermöglichen.
Weitere Informationen